Multi-Loch-Traversen von OX Worldwide

Die Multi-Loch-Traversen von OX Worldwide sind äußerst robust und vielseitig einsetzbar. Diese gelöcherte Traverse bietet zahlreiche Anschlagpunkte in regelmäßigen Abständen und kann daher an unterschiedliche Hebevorgänge angepasst werden.

Oberseitig ist es möglich, die Traverse mit einem mittigen Schäkel einzusetzen, alternativ aber auch mit einem 2-Strang-Gehänge (bitte dabei immer die Anschlagwinkel berücksichtigen). Unabhängig davon, welche Konfiguration genutzt wird, bleibt die Tragfähigkeit immer gleich.

Eine Multi-Loch-Traverse ist sowohl als Traverse, als Spreiztraverse oder auch als Semi-Spreiztraverse einsetzbar. Diese Kombination an Einsatzmöglichkeiten bietet eine enorme Flexibilität.

Die Multi-Loch-Traversen gibt es aktuell mit Tragfähigkeiten von 10t, 24t, 34t und 50t und einer Spannweite von 4 Metern auf Lager, so dass auch kurzfristige Lieferungen möglich sind (Zwischenverkauf vorbehalten).

Multi-Loch-Traversen und Spreiztraversen an einem Kran
Struktur einer Multi-Loch-Traverse

Vorteile einer Multi-Loch-Traverse

Vorteile der Multi-Loch-Traverse von OX Worldwide sind wie folgt:

  • Geringe Kosten

    Die robusten Multi-Loch-Traversen besitzen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Hohe Vielseitigkeit und Flexibilität

    Die Multi-Loch-Traversen können Sie ganz flexibel als Traverse, Spreiztraverse oder Semi-Spreiztraverse verwenden, je nachdem, was Ihr nächster Hebevorgang erfordert.

  • Kurzfristige Lieferung

    Der spanische Hersteller OX Worldwide hat diese Multi-Loch-Traversen im Normalfall mit den Tragfähigkeiten von 10t, 24t, 34t und 50t und einer Spannweite von 4m auf Lager, so dass auch eine kurzfristig Lieferung möglich ist.

  • Robustheit

    Die Multi-Loch Traversen bieten durch ihre Konstruktion eine robuste und vielseitig einsetzbare Lösung für viele Hubvorgänge.

Konfigurationsmöglichkeiten mit Multi-Loch-Traversen

In der Zeichnung siehe unten werden diverse Einsatzmöglichkeiten der Multi-Loch-Traverse von OX Worldwide gezeigt.

Zeichnung zu Einsatzmöglichkeiten mit Multi-Loch-Traversen

Beispiel der Einsatzmöglichkeiten bei einer 10t Multi-Loch-Traverse von OX

Eigenschaften der Multi-Loch-Traverse

Material:

Zur Herstellung der Multi-Loch-Traversen werden Baustahl und Stahl mit hoher Elastizitätsgrenze verwendet. Diese werden optional mit einem 3.1. Materialzertifikat geliefert.

Finish:

  • Die Grundierung der Traversen besteht aus Sandstrahlung Sa 2,5 ohne Standard: SIS 05 59 00.
  • Eine Lackierung erfolgt gemäß ISO 12944, Kategorie C2.
  • Darauf folgt eine Schicht Epoxid-Zinkphosphat-Grundierung.
  • Vollendet wird das Finish mit zwei Lagen Polyurethan-Emailfarbe in RAL 2004

Zertifizierung

Das Unternehmen OX Worldwide ist ISO 9001:2015 and ISO 3834-2 zertifiziert. Für den Entwurf und die Fertigung werden folgende Richtlinien in Anspruch genommen:

  • Die Maschinenrichtlinie 2006/42/CE
  • Die EN ISO 12100: 2012; Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobeurteilung und Risikominderung
  • Die EN 13155:2004+A2:2009; Krane – Sicherheit – Lose Lastaufnahmemittel
  • Die FEM 1.001 – Heft 1; Berechnungsgrundlagen für Krane
  • Die EN 10204; Metallische Erzeugnisse – Arten von Prüfbescheinigungen (2004)
  • Die ISO 8539:2009-03; Geschmiedete Einzelteile aus Stahl zum Heben für den Einsatz in Rundstahlketten der Güteklasse 8

Multi-Loch-Traversen-Lieferprogramm

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das Lieferprogramm von Multi-Loch-Traversen von OX Worldwide. Dies umfasst derzeit vier Ausführungen mit Tragfähigkeiten von 10t, 24t, 34t und 50t. Die Länge jedes Modells beträgt 4m.

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie:

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Komplett-Angebot zu den modularen Spreiztraversen. Fragen Sie uns einfach nach passenden Schäkeln und Schlingen!