Die Modulift Gittertraverse

Suchen Sie nicht weiter nach Gitterspreiztraversen, denn die Lösung von Modulift überzeugt mit mehreren Eigenschaften. Melvyn Rogers von DSM Contract Lifting Service Ltd. sagte: „Die Hebevorrichtung ist unglaublich gut konstruiert und sehr sicher.“ Die Modulift Gittertraverse ist für leichte Lasten ausgelegt, für die mehrere Stützpunkte entlang seiner Länge erforderlich sind.

Jamie Hadley, technischer Direktor von DSM, fragte 49m-lange, leichte Bleche an, die 20 m über dem Boden auf ein Dach gehoben werden mussten, in einem Kranradius von über 50 m. „Da diese Gittertraverse eigentlich nur für 44m-Bleche ausgelegt war, überprüfte Modulift sofort seine Berechnungen und Sue Spencer, Technischer Direktor, stellte alles zur Verfügung, was wir brauchten, um die Sicherheit des Aufzugs zu gewährleisten, und erteilte zusätzlich die Erlaubnis, die nicht standardmäßige Konfiguration zu verwenden. “

Der Zulieferer FLG Aplant besuchte die Baustelle, um die Traverse von Modulift zu montieren, während DSM die Beladung für das Dach mit einem 300-t-Kran vervollständigte, für den ein Ausleger von 100 m Länge erforderlich war, damit die maßgeschneiderte Modulift Hebelösung über der Hakenhöhe in einem Radius von 50 m frei hängen konnte.